WiB Wassertechnik® - Ihr professioneller Partner seit 1976
      WiB Wassertechnik®   -   Ihr professioneller Partner seit 1976

Angebote für endständige Sterilfilter erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Eine Infektion kann durch Inhalation bzw. Kontakt mit erwärmtem Trinkwasser oder Luft über klimatechnische Anlagen verursacht werden.

 

Dabei besteht eine besondere Gefährdung in größeren Warmwassersystemen z.B.: Krankenhäusern, Hotels, Kliniken, Altenheimen, Schulen sowie Sport- und Schwimmbädern.

 

Ideale Wachstumsbedingungen haben Legionellen im Temperaturbereich zwischen 35-45 °C. Durch Schlammablagerungen in Behältern, Biofilme in Stillstandszonen und dem Vorkommen von Amöben im Warmwasser werden diese Umstände negativ begünstigt.

 

Verfahrenstechniken in Warmwassersystemen mit UV-Desinfektion oder Filtration gelten heute schon als Standardanwendungen im Kampf gegen Legionellen.

 

Zur Auslegung der verfahrenstechnischen Behandlung und Erfassung der Problematik empfehlen wir grundsätzlich eine Vor-Ort Einschätzung mit den jeweiligen Untersuchungsergebnissen.

 

Zusätzliche Maßnahmen wie Grundreinigung mit chemischer Desinfektion, Anpassung der Trinkwasserwärme usw. werden in Absprache mit Installationsunternehmen und Technikern geklärt.

Einen Techniker erreichen Sie unter:

0175 / 9630266

weitere Servicenummern:

08024 / 46 63 8-0

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
+ NOTFALL - NUMMER: 0175 / 96 30 266 + © WiB Wassertechnik®